FFP2-Masken
  • Gepostet am 11. Dezember 2020

FFP2-Masken sind jetzt da!

Wer bekommt Masken?

Die kostenlosen Masken wird es voraussichtlich für Personen geben, die das 60. Lebensjahr vollendet haben oder ein höheres Risiko haben. Dazu zählen: Risikoschwangerschaft, chronisch obstructive Lungenkrankheit, Asthma bronchiale, chronische Herz- oder Lungeninsuffizienz, Zerebrovaskuläre Erkrankung, insb. Schlaganfall, Diabetes mellitus Typ 2, best. Krebserkrankungen, beeinträchtigte Immunabwehr, Organ- und Stammzellentransplantation.

Wann erhalte ich sie?

Geplant ist eine Abgabe in zwei Wellen. Ab dem 15. Dezember werden drei Masken abgegeben. Eine Ausgabe von 12 weiteren Masken erfolgt ab dem 1. Januar gegen einen Coupon. Wir bemühen uns, einen ausreichenden Vorrat anzulegen.

Wie viele Masken?

Zunächst wird es bis zum 31. Dezember drei kostenlose Masken geben. Dazu müssen Sie Ihr Alter oder die Vorerkrankungen darlegen. Der genaue Ablauf ist noch offen. Für 12 weitere Masken wird es ab dem 1. Januar dann Gutscheine von den Krankenkassen per Post geben. Die Eigenbeteiligung beträgt im Januar und Februar 21 jeweils 2 € pro 6 Masken.

FFP2-Masken für vulnerable Personen ab 1. Januar 2021

Sobald Sie von Ihrer Krankenkasse den entsprechenden Berechtigungsschein zugeschickt bekommen, erhalten Sie mit diesem Schein 6 FFP2-Masken mit einer Eigenbeteiligung von 2 € bei uns in der Viola-Apotheke Volkertshausen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Blogbeitrag teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Kommentar erscheint nach der Prüfung durch unseren Administrator.

Weitere Beiträge